Ort für Impulse

Malkurse und Themenkurse

Malzeit ist Seelenzeit. Malen als reinigender Prozess.

Jahreskurse und Schnuppertage 2022

Kurse für Biografiearbeit auf Anfrage

Auf Anfrage gestalte ich Gruppenkurse mit individuellen Themen

Das Schöpferische und Kreative in mir entdecken und pflegen. Ohne Leistungsdruck malen und gestalten. Sich mit Lebensthemen befassen. Inneren Bildern begegnen. Raum für Seelenpflege. Innehalten und zur Ruhe kommen. Viele Maltechniken kennenlernen und/oder Plastizieren.

Kontakt

Kursjahr 2022

Die Zeit der Farben

«Ich möchte das Rauschende, Volle, Erregende der Farbe geben, das Mächtige!» – Paula Modersohn-Becker

Weil uns die «Künstlerinnen» im 2021 so inspiriert haben, möchte ich auch im 2022 mit ihnen und ihren spannenden Lebensgeschichten durch das Jahr gehen. Sie geben uns mutige Impulse für unseren eigenen Weg und eröffnen eine Vielfalt von Ideen und Möglichkeiten aus denen wir schöpfen können beim Malen und kreativen Experimentieren.

Nichts bietet mehr Freiheit als die Kunst.

«Dieses unentwegte Brausen dem Ziele zu, das ist das schönste im Leben, dem kommt nichts anderes gleich!» – Paula Modersohn-Becker

Jahreskurs Nr. 1, Freitagmorgen, 10 mal, 8.30 – 11 Uhr, CHF 500

21. Jan. / 25. Feb. / 25. März / 29. April / 20. Mai / 24. Juni / ***** / 30. Sept. / 21. Okt. / 18. Nov. / 16. Dez.

Jahreskurs Nr. 2, Mittwochnachmittag, 10 mal, 14 – 16.30 Uhr, CHF 500

19. Jan. / 23. Feb. / 23. März / 27. April / 18. Mai / 22. Juni / ***** / 21. Sept. / 26. Okt. / 23. Nov. / 14. Dez.

Jahreskurs Nr. 3, Dienstagnachmittag, 10 mal, 14 – 16.30 Uhr, CHF 500

25. Jan. / 22. Feb. / 22. März / 26. April / 17. Mai / 21. Juni / ***** / 27. Sept. / 25. Okt. / 22. Nov. / 13. Dez.

Zeit zum Malen in verschiedenen Techniken, mit div. Materialien, Plastizieren, Meditieren und Philosophieren, aufbauende Gespräche.

Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich.

Individuelle Teilzahlung möglich.

Anmeldung

Biografiearbeit

Etwas erfahren von den Gesetzmässigkeiten im Lebenslauf. Spurensuche im Labyrinth des Lebens. Seinem roten Faden in der Biografie begegnen. Das schafft Raum für Entwicklung und Neues. Was nehme ich mit, was gilt es los zu lassen auf meinem Weg?

«Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.» – Rumi

Auf Anfrage: Einzel, zu Zweit oder als Gruppe, Termine nach Wunsch

Anmeldung
Malen

Kleingruppe mit 2 Personen

Mit Freundin, Schwester, Partner oder auch unbekannter Person. Alle Kursthemen sind auch in dieser Formation möglich. So hat man mehr Zeit und Raum für Persönliches und die Termine können individuell gestaltet werden.

«Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.»

Pro Treffen à 2.5 Stunden CHF 70 pro Person

Anmeldung

Feedback meiner Kundinnen und Kunden

Die Auseinandersetzung mit den Kursthemen bringen mich auf meinem Weg weiter.

So ein Kursmorgen ist für mich wie eine Insel, ich gehe erholt, gestärkt und zufrieden nach Hause.

Es kommen Prozesse in Gang, durch Helena, aber auch durch die anderen Kursteilnehmer. Das Arbeiten in der Gruppe war sehr angenehm.

Sie hat ein gutes Gespür, wann ich Hilfe brauchte im Gestaltungsprozess.

Ich durfte viele neue Techniken kennen lernen. Die entstandenen Werke machten mich stolz und glücklich.

Die Kreativstunden in Reiden waren für mich Balsam für die Seele und Auszeit vom Alltag.